Pubertät 13+

Altersstufe 13+

Hamlet Generation XYZ

zum Thema Pupertät,
Wut und Verzweiflung

Ein Stück über Pubertät, Einsamkeit und die große Frage, wie man herausfindet, wer man ist.

Hamlet ist in der Pubertät.
Jaja, diese Zeit, in der auch die braven Kinder beginnen durchzudrehen. In der Explosionen und geringe Blutzufuhr im Gehirn stattfinden und eine heftige Orientierungsphase in der Gesellschaft ansteht.

Hamlet weiß alles darüber und es kotzt ihn an.
Jeder hat eine Meinung darüber. Jeder hat auch eine Meinung über ihn. Dabei weiß niemand, wer er wirklich ist. Nicht einmal er.
 
In der kratzbürstigen Ophelia findet Hamlet endlich jemanden, der ihn versteht. Der genauso sucht. Dann stirbt sein Vater, der Supersportler mit dem Willen aus Stahl, und seine Mutter heiratet seinen Onkel?? WHAT??

Wird Hamlet es schaffen eine andere Möglichkeit für seine Wut und seine Verzweiflungzu finden … ?

Oder killen uns die Möglichkeiten?

Hamlet09
“ Meiner Meinung nach sollen sich die Meinungen verpissen und mich in Ruhe lassen.“

_wsb_156x192_HamletPDFIn unserer Materialmappe findet ihr

  • mehr über die Idee „Klassenzimmertheater“
  • Textauszüge aus dem Stück
  • einen Fragenkatalog zum Stück
  • zahlreiche Tipps zur intensiven Auseinandersetzung mit dem Thema

Download: Materialmappe_HAMLET


STELLA – NOMINIERUNG

Für ihre ‚herausragende darstellerische Leistung‘ in der Produktion Hamlet XYZ ist unsere großartige Dinah für den ‚STELLA15-Darstellender.Kunst.Preis für junges Publikum‘ nominiert!

Hier gelangt ihr zu einer Theaterkritik von Teresa.
… zur Theaterkritik Hamlet Generation XYZ


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s